Innere Medizin

Die Innere Medizin beschäftigt sich mit den Krankheiten der inneren Organe. An erster Stelle steht das ausführliche Gespräch und eine genaue Diagnostik – was verursacht die Beschwerden? Dann eine individuelle, auf die Person abgestimmte Behandlung. Die Innere Medizin ist häufig der verlängerte Arm der Allgemeinmedizin. Unser Spezialist zu diesem Fachgebiet ist Univ. Prof. Dr. Andreas Festa.

Univ. Prof. Dr. Andreas Festa

Facharzt für Innere Medizin

Andreas Festa deckt das gesamte Spektrum der Inneren Medizin ab. Er ist ausgewiesener Experte bei Diabetes (Zuckerkrankheit). Seine mehr als 30-jährige Berufserfahrung widmet er ganz seinen Patientinnen und Patienten. Das gemeinsame Ziel ist es, für jeden Menschen eine ganz persönliche Lösung anzubieten. Effizient, individuell massgeschneidert und nach dem letzten Stand der Wissenschaft.

Leistungen

Das ganze Spektrum zeitgemäßer Innerer Medizin

Detaillierte Anamnese und Diagnostik – evidenzbasierte Therapiekonzepte

Metabolisches-
Syndrom

Hilfe bei Übergewicht, Fettleber und Gefäßverkalkung

Alle Aspekte des Diabetes

Was tun bei hohem Blutzucker?

Schwangerschafts-
diabetes

Sorgenfreie Begleitung bis zur Geburt

Hormonerkrankungen inkl. Schilddrüse

Diagnose und Behandlung

Typ 1 Diabetes

Die gesamte Palette von Sensor zur Pumpe

Werdegang Dr. Andreas Festa

2017 bis heute

30 Jahre Berufserfahrung zur Ihren Diensten

Im Jahr 2016 öffnete ich meine eigene Ordination als Wahlarzt mit Spezialisierung auf Diabetes (Zuckerkrankheit). Seit 2017 bin ich Oberarzt an der 1. medizinischen Abteilung im LK Stockerau und leitet dort die Stoffwechselambulanz. Darüber hinaus bin ich wissenschaftlicher Gutachter internationaler Journale und veröffentlichte schon zahlreiche eigene Publikationen. Außerdem halte ich sowohl national als auch international Vorträge (u.a. in Saudi Arabien, USA, Libanon und viele mehr).

1997-2016

Akademische Karriere und Laufbahn in der Industrie

1997 bekam ich ein Forschungsstipendium der University of Texas, UTHSCSA, USA. In den darauf folgenden Jahren erhielt ich meine Habilitation zum Universitätsdozent an der Universität Wien und bin seit 2008 als Lektor an der privaten Universität Liechtenstein tätig. 2012 folgte dann meine Ernennung zum Universitätsprofessor an der Medizinischen Universität Wien.

Ich wurde bereits mit wechselnde Rollen bei pharmazeutischen Firmen (Eli Lilly, MSD) auf lokaler und internationaler Ebene mit vielfältigen Aufgabenbereichen betraut. Unteranderem war ich tätig in den Bereichen klinische Forschung, Lehre, Management, Strategie, Personalführung und Budgetplanung.

1989-2002

Klinische Ausbildung

Nach der Beendiung meines Medizinstudiums 1992 begann ich meine Facharztausbildung im Bereich der Inneren Medizin und war als Turnus Arzt tätig. 1999 erhielt ich mein Facharztdiplom und wurde zum Oberarzt der 1. Med. Abteilung des KH Rudolfstiftung (Klinik Landstrasse), Wien ernannt. 

Fragen an Dr. Festa

In diesem Abschnitt beantwortet Dr. Festa die häufigsten an
ihn gestellten Fragen rund um den Themenkomplex Innere Medizin.

Ein PDF-Dokument mit der aktuellen Honorargestaltung (Stand 1. November 2020) finden Sie hier.

Normalerweise können Sie mit einer Rückerstattung von bis zu 80% des für die jeweilige Leistung von der Kasse festgelegten Kassentarifs  rechnen. Sollten Sie eine private Zusatzversicherung für ambulante Leistungen haben, erstattet diese üblicherweise den dann noch bestehenden Differenzbetrag.

Allgemeine Fragen

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Ärztezentrum Weinviertel, unser Angebot und unsere Arbeitsweise.